Adresse:

Harrachstraße 52
A-4020 Linz

Referenzen

07/2020 Franziskusspital Wien - Abdichtung der Abluft und Fortluft Küche

Im Zuge der Generalsanierung im Franziskusspital Wien wurde auch die Küchenlüftung erneuert.

weiter lesen
07/2020 EBS Wien Hauptkläranlage - Abdichtung der Bestandsfortluftleitung Küche

Im Bereich der Hauptkläranlage Wien gab es durch Undichtheiten an der Bestandslüftungsanlage Küche Probleme mit Geruchsübertragungen in den Bürotrakt.

weiter lesen
05/2020 Donauzentrum Wien - Abdichtung von Bestandsfortluftleitungen im Bereich Gastronomie

Im Donauzentrum Wien wurden einige Gastronomiebereiche saniert. In diesem Zuge wurden auch die über Dach führenden bestehenden Fortluftleitungen gereinigt und abgedichtet.

weiter lesen


05/2020 Berufsschule II Linz - Abdichtung der neuen Küchenlüftung

Im Neubau des Internats wurde eine Küchenlüftung installiert. Vom Kunden war eine besondere Dichtheit gefordert - daher kam er auf das System "Aeroseal" zu. Im Zuge der Abdichtung wurden unzugängliche Undichtheiten entdeckt, welche ohne Sanierung mit dem das System "Aeroseal" sicherlich massive Probleme im Betrieb gebracht hätten.

weiter lesen
12/2019 KH Sierning Abdichtung der Zuluft und Abluft Stränge Physiotherapie

Im Zuge einer Erneuerung der Lüftungsanlage Physiotherapie wurden die Bestandsstränge Zuluft und Abluft dieser Anlage vom neuen Lüftungsgerät bis zu den Luftauslässen in den einzelnen Bereichen abgedichtet.

weiter lesen
12/2019 LUX TOWER LINZ - Abichtung der Abluft und Fortluft Restaurant

Im vor kurzem errichteten Hochhaus wurde ein Mietbereich zu einem Restaurant ausgebaut. Es wurde das bestehenden Lüftungsgerät ausgetauscht.

weiter lesen


10/2019 Gasometer Wien - Abdichtung der Schleusenabluftleitung

Im Zuge einer standartmäßigen Kontrolle der Brandrauchabsauganlage wurde im Bereich der Schleusen festgestellt, dass die Luftmenge an den Absaugstellen mit der Gesamtabluftmenge am Ventilator nicht übereinstimmt.

weiter lesen
08/2019 AKH Wien - Abdichtung Bestandssteigschacht Zul und Abl

Im Bereich Neurochirurgie wurde die Station auf Ebene 8 komplett umgebaut und das Lüftungsgerät auf Ebene 13 ausgetauscht.

weiter lesen
07/2019 Krankenhaus Bamherzige Brüder Linz - Abdichtung der Küchenabluft

Die bestehenden Küchenabluftleitungen welche mindestens 35 Jahre alt waren, sollten im Zuge einer Küchensanierung auf den aktuellen Stand der Norm gebracht werden.

weiter lesen


06/2019 Bildungscampus Wien -Abdichtung von Zuluft und Abluft Stränge

Durch die Fa. Porr wurden wir mit der Abdichtung von Lüftungssträngen beauftragt, damit die Dichtheitsklasse „C“ eingehalten wird.

weiter lesen
08/2018 SMZ Ost Donauspital Wien Sanierung von Bestandslüftungen

Im Krankenhaus Sozialmedizinisches Zentrum Ost Donauspital wurden bestehende Lüftungsstränge für eine geänderte Nutzung gereinigt und abgedichtet um den aktuellen Stand der ÖNORM H6020 bzw. VDI 6022 zu entsprechen. Auf die Einhaltung sämtlicher Hygienevorgaben wurde besonderer Wert gelegt. Bei diesem Projekt war Aeroseal Austria auch für die Reinigung zuständig.

weiter lesen
06/2018 Gössl Mödling Abdichtung von Fortluftleitungen

Eine Fortluftleitung der Bäckerei und des Müllraumes wurde über ein angrenzendes Gebäude geführt und hat dort massive Geruchsprobleme im wohn und Wellnessbereich verursacht. Ziel war es, dass die Bestandleitungen zumindest Dichtheitsklasse „C“ ausweisen müssen um eine Geruchsübertragung weitestgehend zu minimieren.

weiter lesen


06/2018 Medcampus Sanierung Fortluftstrang in Graz

An einen neue errichteten Fortluftkanal wurden aufgrund „Änderung in der Nutzung“ sehr hohe Anforderungen an die Dichtheit gestellt. Bis zur von „Aeroseal Austria“ durchgeführten Abdichtung gab es laufend Probleme mit der Geruchsübertragung. Die Abdichtung wurde mit einer nur 5 stündigen Betriebsunterbrechung ausgeführt.

weiter lesen
03/2018 Casa Italiana Sanierung von Bestandslüftungen in Linz

In einem Linzer Bürogebäude verlaufen Zuluft und Abluftleitungen vom EG bis zur Dachzentrale durch diverse Nutzungseinheiten. Da nun ein Lokal im EG eingemietet wurde, mussten die Bestandslüftungsleitungen bis in die Lüftungszentrale abgedichtet werden, um Geruchsprobleme in den darüberliegenden Bürogeschoßen zu verhindern. Da sich auch eine Küche im EG befindet, musste eine hohe Dichtheit der Kanäle erreicht werden.

weiter lesen
08/2017 Stark Spannsysteme Sanierung Zuluftstrang im Werk Rankweil

Bei einem neu errichteten Zuluftkanalstrang war in einigen Bereichen die Flanschklemme nicht richtig positioniert. Aufgrund des Überdruckes im Luftkanal gab es massiv störende Pfeiffgeräusche in den darunter befindlichen Räumen. Eine Zugänglichkeit zu den Flanschklemmen war nicht möglich. Auch eine nachträgliche Innenabdichtung mit Dichtstoffen brachte keine Lösung. Nach Abdichtung mit dem System „Aeroseal“ gab es keine Geräusche mehr zu hören. Die Sanierung dauerte nur 3 Stunden!

weiter lesen


05/2017 Johannes Kepler Universität Linz Sanierung Zuluft Stränge im TNF Turm

Im Zuge der Generalsanierung der Zentrallüftungsanlage des TNF Turmes wurden auch die seit jahrzehnten bestehenden Zuluftsteigstränge mit dem System Aeroseal auf den heutigen Stand der Technik abgedichtet.

weiter lesen
03/2017 Klinikum Wels Grieskirchen Zuluft Intensivbereich

Im Klinikum Wels-Grieskirchen wurden die Ventilatoren einer im Jahr 2002 errichteten Lüftungszentrale ausgetauscht. In diesem Zuge wurden auch die Hauptlüftungsleitungen mittels System Aeroseal hinsichtlich Dichtheit auf den heutigen Stand der Technik gebracht.

weiter lesen
02/2017 Christian Dopplerklinik Salzburg Brandschadensanierung im Pflegeheim

Im Pflegeheim der Christian Dopplerklinik Salzburg kam es am 28.12.2016 zu einem Brand. Die ZUL und ABL Luftkanalstränge wurden im betroffenen Bereich durch den Brand undicht und mussten wieder saniert werden.

weiter lesen


08/2016 WIFI St. Pölten Fortluftleitung Küche

Im Bereich Wifi St. Pölten gab es an einer Bestandsfortluftleitung massive Geruchsprobleme. Eine Zugänglichkeit zur herkömmlichen Abdichtung war großteils nicht möglich.

weiter lesen
08/2016 Laborgebäude EBEWE Sandoz Unterach

Im Produktionsbereich der Fa. EBEWE Sandoz wurden am Standort Unterach die Hauptlüftungsstränge der Anlage Inspektion abgedichtet.

weiter lesen
03/2016 Chinarestaurant XU Atrium Abluft Restaurant/Atrium City Center Linz

Im Atrium City Center wurde ein neues Restaurant eingerichtet. Die Abluftleitung sollte besonders dicht ausgeführt werden.

weiter lesen


03/2016 Chinarestaurant Chen Miaofen FOL Restaurand/Leonding bie Linz

Im neuen errichteten Gebäude wurde im EG ein Chinarestaurand vorgesehen. Die FOL Leitung wurde abgedichtet.

weiter lesen
11/2015 Wohnhausanlage Feldkirch / Vorarlberg

In einer neu errichteten Wohnhausanlage in Feldkirch/Vorarlberg wurde die Fortluftleitung eines Dunstabzuges im Fussbodenbereich der darüberliegenden Wohnung geführt.

weiter lesen
08/2015 Altenpflegeheim & Gemeindezentrum Ottnang Küche

Im Neubau "Altenpflegeheim und Gemeindezentrum Ottnang" wurde unter anderem eine Fortluftleitung für die Küchenlüftungsanlage installiert.

weiter lesen


08/2015 Altenpflegeheim & Gemeindezentrum Ottnang EG

Es sollte  sichergestellt werden, dass durch Undichtheiten bei Lüftungsleitungen keine Geräusche entstehen, und die darunter befindlichen Räume beeinträchtigt werden.

weiter lesen
07/2015 Altenheim Franziskus, Gerneralsanierung

Das Altenheim Franziskus wurde Generalsanierung, wobei einige Leitungsabschnitte und Zentralgeräte belassen wurden.

weiter lesen
03/2015 - Merkurhof, Rapperswil

Bei den Luftleitungen handelte es sich um horizontal verlaufende Zu- und Abluftstränge mit einer Gesamtoberfläche von 436m2 auf zwei Etagen. 

weiter lesen


03/2015 - Hochschule EPFL Lausanne

Bei den abgedichteten Luftleitungen handelte es sich um Zuluft- und Abluftstränge, sowohl in Form von Steigleitungen, als auch horizontal verlaufend.

weiter lesen
02/2015 - IST METZ GmbH

Bei den beiden Luftleitungen handelte es sich um einen Zuluft- und einen Abluftstrang. Die Arbeiten erfolgten vom Dach aus, da von hier aus beide Systeme erreichbar waren.

weiter lesen

Aeroseal im Einsatz


Kontakt

*Mussfelder
Mit diesem Verfahren ist es uns nun möglich, nicht nur kosmetische Sanierungen, sondern auch ehrliche Verbesserungen des Zustandes zu erreichen, um dem Endkunden ein energieeffizientes und normgemäßes Luftkanalnetz zuzusichern. das Aeroseal Team