Adresse:

Harrachstraße 52
A-4020 Linz

Dichte Luftleitsysteme

<p>
	Durch eingeschränkte allseitige Zugänglichkeit zum Luftleitungssystem, welche aufgrund von Gebäudegegebenheiten vorhanden ist ( z.B. Steigschächte, abgehängte Decken,…), ist die Suche nach undichten Stellen äußerst aufwendig. Auch wenn man einige der wesentlichen undichten Stellen gefunden hat, ist eine Sanierung mit herkömmlichen Mitteln aufgrund Platzmangel kaum möglich.</p>

Durch eingeschränkte allseitige Zugänglichkeit zum Luftleitungssystem, welche aufgrund von Gebäudegegebenheiten vorhanden ist ( z.B. Steigschächte, abgehängte Decken,…), ist die Suche nach undichten Stellen äußerst aufwendig. Auch wenn man einige der wesentlichen undichten Stellen gefunden hat, ist eine Sanierung mit herkömmlichen Mitteln aufgrund Platzmangel kaum möglich.

Viele kleine Undichtigkeiten sind jedoch auch bei sehr genauer Kontrolle nicht zu finden, bzw. ist der Aufwand für eine Behebung einer unüberschaubar großen Anzahl einfach zu groß. 
 

Mit dem System Aeroseal ist es uns egal wo die undichten Stellen sind. Das Dichtmittel findet diese auch noch so kleinen Spalte und Ritzen sicher, und dichtet diese dauerhaft ab. So erreicht man eine Dichtheit welche nur bei sehr aufwendig abgedichteten oder geschweißten Kanälen möglich ist. Durch den hohen Wirkungsgrad der nachträglichen Abdichtung, ist das Erreichen, oder eine deutliche Unterschreitung der Anforderungen an die Dichtheitsklasse D, gemäß DIN EN 1507, DIN EN 12237, DIN EN 12599, Eurovent oder DW144 TM1 möglich. AEROSEAL senkt dadurch die Leckage von Luftleitsystemen in kürzester Zeit um durchschnittlich 90%.
 

Diese Abdichtung stellt keine Laborwerte dar, welche durch den Unsicherheitsfaktor Mensch (Kanalherstellung, Lieferung, Lagerung, Montage, ...) beeinflusst werden, sondern der Abschlussmesswert zeigt den aktuellen Leckverlustwert der bereits installierten Anlage da!


AEROSEAL überzeugt auch durch die Schnelligkeit des Abdichtungsvorgangs,da keine langfristigen Baustellen notwendig sind und das betreffende Gebäude bzw. Gebäudeabschnitte (z.B. bei Hotels in Bestand) sofort wieder genutzt werden kann. Für die Anwendung des Verfahrens genügen 2 bis 3 Servicetechniker, was sich in einem geringen Zeit- und Personalaufwand niederschlägt und so mit herkömmlichen Mitteln oder anderen Verfahren nicht möglich wäre.



Dies könnte Sie auch interessieren:

Komfort & Hygiene
Komfort & Hygiene

Neben der Erreichung einer nie dagewesenen Dichtheit führt AEROSEAL auch zu einer wesentlichen Erhöhung des Komforts, da der Wärme- oder Kälteverlust durch undichte Leitungen stark reduziert und somit eine gleichmäßige Verteilung von Wärme und Kälte im gesamten Gebäude gewährleistet wird. 

weiter lesen
Energie- und Kosteneinsparung
Energie- und Kosteneinsparung

Bei unbekannter Dichtheitsklasse des Luftleitungssystems ist mit bis zu 15% Leckage zu rechnen; bei Dichtheitsklasse A sind es immerhin noch 6%.

weiter lesen
Zulassungen des Abdichtmittels
Zulassungen des Abdichtmittels

Das AEROSEAL - Abdichtmittel wurde unter anderem hinsichtlich hygienischem Einsatz und VOC-Emissionsklassen überprüft. 

weiter lesen

Aeroseal im Einsatz


Kontakt

*Mussfelder
Mit diesem Verfahren ist es uns nun möglich, nicht nur kosmetische Sanierungen, sondern auch ehrliche Verbesserungen des Zustandes zu erreichen, um dem Endkunden ein energieeffizientes und normgemäßes Luftkanalnetz zuzusichern. das Aeroseal Team